Künstlerischer Siebdruck​

Auf Papier, Textilien, Glas, Metall und Holz​

In den 50er Jahren wurde der Siebdruck zu einem beliebten Gestaltungsmittel in der Pop Art. Seit kurzem ist die Technik bei Künstlern wieder sehr beliebt.
Dabei wird die Druckfarbe durch ein feinmaschiges Gewebe hindurch auf das Trägermaterial gedruckt. An denjenigen Stellen des Gewebes, wo keine Farbe erscheinen soll, werden die Maschenöffnungen des Gewebes farbundurchlässig gemacht.

Im Workshop lernt ihr, nach eigenen Vorlagen Siebe selbst herzustellen und damit zu arbeiten. Ideal sind z.B. kontrastreiche Schwarz Weiss Fotos, Tusche oder Bleistift Zeichnungen oder auch Schriftzüge. Mit Acrylbinder kann auch frei auf das Sieb gemalt werden.

Durch Druck eines oder mehrerer vorhandene Siebe, in unterschiedlichen Farbabstufungen und neuen Kompositionen, entstehen spannende Serien.
inkl. Material, Getränke, Snacks und Mittagessen

Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen (max. 5 Personen)

Hier geht es zur Anmeldung

Datum

Apr 02 - 03 2022
Abgelaufen!

Uhrzeit

10:00 - 17:00

Standort

Berliner Str. 3, 17279 Lychen
Kategorie

Veranstalter

Jutta Siebert
E-Mail
mail@juttasiebert.de